Stadt Arnstadt

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Kategorien:
Optionen:
31
März
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
31.03.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

01
Apr
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
01.04.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

02
Apr
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
02.04.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

03
Apr
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
03.04.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

03
Apr
Zauber der Travestie
03.04.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten, 99310 Arnstadt


Zauber der Travestie – das Original - die schräg schrille andere Revue – mit Gästen aus Namenhaften Cabarets Deutschlands mit einem Programm der Extraklasse.
 
Tauchen Sie ein in die Welt der Travestie und lassen Sie sich verzaubern, unterhalten und überraschen. Mal heftig, mal mit Herz und das alles ist verpackt in eine Vielfalt von farbenprächtigen Kostümen. Ob Mann oder Frau am Ende wissen Sie es nicht genau....
 
Ein High Light folgt dem anderen und ein Künstler jagt den anderen von der Bühne in unserer rasanten Show.
 
Die Revue „Zauber der Travestie – das Original“ ist erneut bei Ihnen zu Gast. Erleben    Sie eine Show, in der Sie mitmachen, tanzen und singen können. Eine Gala Revue  der anderen Art. Show- Cabaret der Extraklasse mit Angriff auf die Lachmuskeln. Bekannt aus RTL, N3 RBB-Fernsehen, MDR Sachsen-Anhalt, sowie aus den Regionalprogrammen der einzelnen Sendeanstalten.
 
Allen Gästen und vor allem den Herren schon jetzt TOI TOI TOI…
 
Nicht kopiert und doch erreicht…  Einfach zurücklehnen und genießen, das ist unser Motto... Schrill, frech die etwas andere Revue…            
 
Empfohlen ab 16 Jahre.
2h 45min, mit Pause
 
Tickets gibt es hier oder in der
 
Tourist-Information Arnstadt
Markt 1
99310 Arnstadt
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15:30 Uhr, Feiertage 10-17 Uhr
03628-602049
information@arnstadt.de

04
Apr
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
04.04.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

04
Apr
E!VIS - The King
04.04.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten, 99310 Arnstadt

Sein Name fasziniert die Fans egal welcher Generation: Elvis. Über eine Milliarde verkaufter Tonträger sprechen für seinen Erfolg. Sex Appeal und die Erfindung des legendären Hüftschwungs haben ihn unsterblich gemacht. Bei Tolle und Sonnenbrille ist eines schnell klar: es geht um den King! Musikalisch perfekt vorgetragen werden seine größten Hits in der Show “E!VIS – The King”. Songs wie "It’s Now Or Never", "Return To Sender", "Suspicious Minds", "Blue Suede Shoes" oder "Proud Mary" – da bleibt kein Tanzbein still.
Auf der Bühne erleben sie einen Mann, der Elvis kann: er hat die Tolle im Haar, er hat den ironischen Charme und die überdimensionale Brille, er hat die strassbesetzten Anzüge, ja, und er hat auch die unverwechselbare Stimme des größten Entertainers aller Zeiten. Carsten Keber ist zwar nicht vom Tellerwäscher zum Millionär geworden, aber vom Karaoke-Sänger zum “King”!
Dabei kam Carsten eher unfreiwillig zu seiner Berufung als “Elvis”. Sein Bruder zog den Widerstrebenden bei einem Karaoke-Wettbewerb im Jahre 1999 auf die Bühne und der Song “Love Me Tender” sorgte für wahre Begeisterungsstürme. Aus dieser Schnapsidee entwickelte sich eine wahre Passion. Diese äußert sich mittlerweile in hunderten von Elvis-CD`s, einer Menge von nachgeschneiderten Strassanzügen, unzähligen Gastspielen, als auch in zahlreichen Auftritten in Funk und TV.
 
 
Tickets gibt es hier oder in der
 
Tourist-Information Arnstadt
Markt 1
99310 Arnstadt
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15:30 Uhr, Feiertage 10-17 Uhr
03628-602049
information@arnstadt.de
 

05
Apr
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
05.04.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

07
Apr
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
07.04.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

08
Apr
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
08.04.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

09
Apr
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
09.04.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

10
Apr
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
10.04.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

11
Apr
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
11.04.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

11
Apr
Michael Jackson - Tribute Live Experiences
11.04.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten, 99310 Arnstadt

Erleben Sie noch einmal die größten Hits von Michael Jackson und den Jackson 5 in einer spektakulären und beeindruckenden Bühnenshow.
Seine Hits sind in der ganzen Welt inzwischen Kult-Songs und werden heute noch in allen Diskotheken dieser Welt gespielt.
Aber auch Live-Shows sollen die Musik des King of Pop weiterhin leben lassen. So auch die 2 stündige Show mit großer Band , Tänzerinnen und einen überragenden Solist – Sascha Padzdera.
Er gilt als der weltbeste Live-Tribute-Michael-Jackson Interpret. So wurde er auch vielfach ausgezeichnet und 2017 zum Künstler des Jahres gekürt. Die Michael Jackson Tribute Show ist die Einzige und originale Show in Deutschland die unter der choreographischen Leitung von La Velle Smith Jr. (Jackson-Choreograph für Thriller & Ghost) mit entwickelt wurde.
Gastspiele des Ensembles gab es bereits im Leipziger Gewandhaus, Berliner Tempodrom , Circus Krone München, Meistersingerhalle Nürnberg beim ZDF Fernsehgarten und sogar bei „Wetten dass ?!“.
Die Fans dürfen sich freuen auf die Hits des „King of Pop“ mit viel Tanz, Emotionen und einer spielstarken Band.
 
 
Tickets gibt es hier oder in der
 
Tourist-Information Arnstadt
Markt 1
99310 Arnstadt
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15:30 Uhr, Feiertage 10-17 Uhr
03628-602049
information@arnstadt.de

 

12
Apr
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
12.04.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

14
Apr
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
14.04.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

15
Apr
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
15.04.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

16
Apr
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
16.04.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

16
Apr
Dora Heldt - Lesung
16.04.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten, 99310 Arnstadt

Drei Freundinnen, vier Leben und ein Haus am See Die bewegende Geschichte einer ganz besonderen Frauenfreundschaft, erzählt aus den Perspektiven von Alexandra, Marie, Friederike und Jule … Der neue große Roman von Dora Heldt Sie sind enge Freundinnen von Kindesbeinen an: Marie, Alexandra, Friederike und Jule. Egal, wohin ihre Lebenswege sie verschlagen hatten: Jeden Freitag vor Pfingsten trafen sie sich auf Einladung von Marie im wunderschönen Haus am See, in dem sie schon als Kinder herrliche Sommer verbracht hatten. Marie, die sensible Fotografin, war die Seele der vier. Die Nachricht von Maries Tod mit Anfang fünfzig trifft sie alle wie ein Schock. Denn seit ihrem Streit zehn Jahre zuvor hatten sie kaum noch Kontakt miteinander.
Aber selbst nach ihrem Tod hält Marie eine Überraschung für ihre Freundinnen bereit: eine Einladung zum Notar. Die Vorstellung, sich wiederzusehen, erfüllt jede von ihnen mit Unbehagen. Entziehen können sie sich jedoch nicht. Was ist es, wovor sie sich fürchten? Und was ist es, das sie dazu bringt, trotzdem anzureisen?
Ein kluges Buch über Lebenslügen, den Wert der Freundschaft und das Glück der Erinnerung.
 
 
Tickets gibt es hier oder in der
 
Tourist-Information Arnstadt
Markt 1
99310 Arnstadt
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15:30 Uhr, Feiertage 10-17 Uhr
03628-602049
information@arnstadt.de

17
Apr
Sonderausstellung: "Kunst verkauft - Reklame vom Anfang des 20. Jahrhunderts"
17.04.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

17
Apr
Lesung mit Gysi, Schorlemmer, Schütt
17.04.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten, 99310 Arnstadt

Was bleiben wird: Ein Gespräch über Herkunft und Zukunft
Gregor Gysi, geboren 1948, Rechtsanwalt und Politiker. Sohn des DDR-Kulturministers Klaus Gysi und Neffe der Literaturnobelpreisträgerin Doris Lessing. 1967 Eintritt in die SED. Vertrat als Rechtsanwalt u. a. Robert Havemann, Rudolf Bahro und andere Regimekritiker. 1989–1993 Parteivorsitzender der PDS. 1990–2002 und 2005–2016 MdB und Fraktionsvorsitzender der PDS und der Partei Die Linke. Seit Dezember 2016 ist er Präsident der Europäischen Linken. Zahlreiche Publikationen. Bei Aufbau erschienen zuletzt: „Was bleiben wird. Ein Gespräch über Herkunft und Zukunft“ (zusammen mit Friedrich Schorlemmer) sowie die Autobiographie „Ein Leben ist zu wenig“.  
Friedrich Schorlemmer, geboren 1944 in Wittenberge/Elbe, aufgewachsen in der Altmark, Publizist und Theologe. 1978–1992 Dozent im Evangelischen Predigerseminar und Prediger an der Schloßkirche in der Lutherstadt Wittenberg, 1992–2007 an der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt in Wittenberg. 1989 erhielt er die Carl-von-Ossietzky-Medaille der Internationalen Liga für Menschenrechte und 1993 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Er gehört zum Herausgeberkreis der „Blätter für deutsche und internationale Politik“. Friedrich Schorlemmer wurde 2009 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet; 2014 erhielt er die Humboldt-Medaille, außerdem die Ehrendoktorwürde der Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder.
Hans-Dieter Schütt, 1948 in Ohrdruf geboren, Studium der Theaterwissenschaften in Leipzig, war in der DDR Redakteur und Chefredakteur der Tageszeitung "Junge Welt". 1992 bis 2012 Redakteur der Tageszeitung „neues deutschland". Veröffentlichte Essays, Biographien und zahlreiche Interviewbücher.
 
 
Tickets gibt es hier oder in der
 
Tourist-Information Arnstadt
Markt 1
99310 Arnstadt
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15:30 Uhr, Feiertage 10-17 Uhr
03628-602049
information@arnstadt.de

Einträge insgesamt: 465
[1]      «      19   |   20   |   21   |   22   |   23      »      [23]

Weitere Informationen

Sonderausstellung

Zum 100-jährigen Bauhausjubiläum widmet das Schlossmuseum Martin Jahn die Sonderausstellung „Bauhaus. Martin Jahn und Arnstadt“.

Newsletter abonnieren

Arnstadt-Newsletter

Ansprechpartner

Tourist-Information
Markt 1, 99310 Arnstadt

Telefon:
0 36 28 / 60 20 49
Telefax: 0 36 28 / 66 18 47
information(@)arnstadt.de