Stadt Arnstadt

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Kategorien:
Optionen:
07
Feb
Martin Herrmann
07.02.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten, 99310 Arnstadt

Mein Lieblingsstatus wäre Witwer
 
Ist Heiratsschwindel ein Verbrechen aus Leidenschaftslosigkeit? Schon die Ehe ist ein Missverständnis von Leidenschaft: Männer ermorden ihre Frau, damit sie kein anderer kriegt, Frauen ermorden ihren Mann, weil er keine andere kriegt. Immer mehr Frauen leben gefährlich, weil sie erst gar nicht heiraten wollen. Viele Frauen werden älter als ihre Männer und kassieren Witwenrente plus die eigene Rente. Brauchen wir die Männerquote? Zukunftsforscher sagen nein: immer mehr Männer erkennen, dass sie bis zur vierfachen Witwenrente kommen können. Dazu müssen sie vorher nur konvertieren. Apostel Paulus dagegen hielt das Heiraten an sich für unnötig, weil das Paradies unmittelbar bevorstünde. Warum durch die Ehehölle gehen, wenn der Himmel offen steht? Deswegen stellt sich Herrmann jetzt als künftiger Mono-Witwer zur Verfügung, für eine ehrliche Schein-Ehe und appelliert an das Gerechtigkeitsempfinden der Quoten-Frau.
 
Tickets gibt es hier oder in der
 
Tourist-Information Arnstadt
Markt 1
99310 Arnstadt
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15:30 Uhr, Feiertage 10-17 Uhr
03628-602049
information@arnstadt.de

08
Feb
Sonderausstellung: "Back to the roots"
08.02.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Museumsstiftung und Museumsgesellschaft Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

08
Feb
Bonjour Kathrin
08.02.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten, 99310 Arnstadt

Woran denken Sie bei Caterina Valente? An „Ganz Paris träumt von der Liebe“, Fünfziger Jahre, Wirtschaftswunder – und natürlich Duo-Partner und Bruder Silvio Francesco aus der Varieté- und Musikerfamilie Valente? An Nierentische, Gute-Laune-Musik aus dem Schwarz-Weiß-Röhrenfernseher und an die internationale Karriere einer der wenigen deutschen Weltstars?
All das lassen Sängerin Claudia Schill und Tausendsassa Klaus Renzel und Band in einer knallbunten, launigen Retro-Show mit Charme, Niveau und  großer musikalischer Klasse hinreißend aufleben. Ein schwungvoller Parforceritt durch unvergessene Ohrwürmer und Welthits – angereichert mit einer gehörigen Prise Comedy und Varieté. Das facettenreiche Repertoire mit Schlager, Chanson, Jazz, Latin und Bossa Nova lässt in nostalgischen Gefühlen schwingen, schmachten und schwelgen. Und das immer zu 100% live und in Farbe.
Die hochkarätigen Musiker der Band, im fliegenden Wechsel mit Original-Arrangements mit zwei Gitarren, herrliche Kostüme und Requisiten und immer wieder köstlicher, vogelfreier Humor machen „Bonjour Kathrin“ zu einer Show mit ganz eigenem, unverwechselbarem Charme.?Der temporeiche Revue-Trip verneigt sich respektvoll vor Caterina Valente und Silvio Francesco. Die charismatischen Idole werden nicht kopiert, sondern auf sympathische Art neu interpretiert und das besondere Lebensgefühl jener musikalischen Aufbruchszeit frisch, frech und launig inspiriert lebendig gehalten.?Seit der Premiere auf dem ZDF-Traumschiff MS Deutschland begeistert die vielseitige und liebevolle Hommage Presse und Publikum gleichermaßen. Standing Ovations, Zugaben und ausverkaufte Häuser.
 
Tickets gibt es hier oder in der
 
Tourist-Information Arnstadt
Markt 1
99310 Arnstadt
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15:30 Uhr, Feiertage 10-17 Uhr
03628-602049
information@arnstadt.de

 

09
Feb
Sonderausstellung: "Back to the roots"
09.02.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Museumsstiftung und Museumsgesellschaft Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

09
Feb
Gogol & Mäx
09.02.2020 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten, 99310 Arnstadt

Größte Heiterkeit in Theatersälen und Konzerthäusern von den Niederlanden Concertgebouw Amsterdam bis ins spanische Hochgebirge Festival de teatre Esterri d Àneu, Pyrenäen: Herzlich Willkommen in der herrlich grotesken und umwerfend komischen Welt der Konzertakrobaten Gogol & Mäx

Was diese meisterlichen Komiker auf den Theaterbühnen Europas darbieten, ist schlichtweg atemberaubend. Zwei prall gefüllte Stunden des Lachens und Staunens über die akrobatische und musikalische Kunstfertigkeit und die schier unbegreifliche Instrumentenvielfalt.
Und wenn im »Finale grande« die Pianisten-Ballerina im rosafarbenen Tutu auf filigranem Stahl balanciert, dann hat es den Anschein, als könne sich selbst die auf dem Klavier thronende Bachbüste vor Lachen kaum mehr auf ihrem Sockel halten.
 
2x45 min
 
Tickets gibt es hier oder in der
 
Tourist-Information Arnstadt
Markt 1
99310 Arnstadt
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15:30 Uhr, Feiertage 10-17 Uhr
03628-602049
information@arnstadt.de
   
11
Feb
Sonderausstellung: "Back to the roots"
11.02.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Museumsstiftung und Museumsgesellschaft Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

12
Feb
Sonderausstellung: "Back to the roots"
12.02.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Museumsstiftung und Museumsgesellschaft Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

13
Feb
Sonderausstellung: "Back to the roots"
13.02.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Museumsstiftung und Museumsgesellschaft Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

14
Feb
Sonderausstellung: "Back to the roots"
14.02.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Museumsstiftung und Museumsgesellschaft Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

14
Feb
ROMEO + JULIA
14.02.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten, 99310 Arnstadt

Die Tragödie von William Shakespeare kennt wohl jeder: Romeo und Julia sind die Kinder zweier verfeindeter Familien aus Verona. Sie verlieben sich unsterblich ineinander, aber ihre Liebe steht unter keinem guten Stern.
 
Modern, kurzweilig und trotz der ganzen Dramatik erfrischend - so erzählt das Musical "Romeo + Julia" diese Geschichte in einem romantischen Bühnenbild aus Bergen von Tüll und aufwendigen Deko-Elementen neu. Klassisch-traditionell zeichnet sich die Familie Capulet. Im Gegensatz dazu steht das Volk von Verona, sowie Romeo und seine Freunde, die freier und wilder sind. Aus einer kleinen Rauferei wird da schnell eine große Auseinandersetzung.
 
Lassen Sie sich in diese neue musikalische Inszenierung des bekannten Stoffes hineinziehen, die auf der Version von Friedrich Wilhelm Gotter aus dem Jahre 1776 basiert.
 
 
Tickets gibt es hier oder in der
 
Tourist-Information Arnstadt
Markt 1
99310 Arnstadt
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15:30 Uhr, Feiertage 10-17 Uhr
03628-602049
information@arnstadt.de

15
Feb
Sonderausstellung: "Back to the roots"
15.02.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Museumsstiftung und Museumsgesellschaft Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

16
Feb
Sonderausstellung: "Back to the roots"
16.02.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Museumsstiftung und Museumsgesellschaft Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

18
Feb
Sonderausstellung: "Back to the roots"
18.02.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Museumsstiftung und Museumsgesellschaft Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

19
Feb
Sonderausstellung: "Back to the roots"
19.02.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Museumsstiftung und Museumsgesellschaft Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

20
Feb
Sonderausstellung: "Back to the roots"
20.02.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Museumsstiftung und Museumsgesellschaft Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

21
Feb
Sonderausstellung: "Back to the roots"
21.02.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Museumsstiftung und Museumsgesellschaft Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

21
Feb
Maxi Biewer "Ich mach aus Regen Sonnenschein"
21.02.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten, 99310 Arnstadt

Wetterfee Maxi Biewer: „Ich mach aus  Regen mach ich Sonnenschein“
 
Der Leser wird mitgenommen auf eine Reise durch alle Jahreszeiten, verschiedene Kontinente, auf berufliche Drehs über und zum Wetter, ebenso wie auf ganz persönliche Momente und Begebenheiten von Deutschlands dienstältester Wetterfee, Maxi Biewer. Die Geschichten sind kurzweilig und heiter erzählt, mit einem Schuss Selbstironie und einer guten Portion Humor. Dabei kann der Leser hinter die Kulissen des Fernsehwetters gucken und erfährt nebenbei auch noch Wissenswertes rund ums Wetter.
Maxi Biewer, Deutschlands dienstälteste Fernseh-Wettermoderatorin, nimmt den Leser mit auf eine heitere Wetter-Reise. Es geht in kurzen Geschichten durch alle Jahreszeiten, auf verschiedene Kontinente, auf berufliche Drehs über und zum Wetter, aber auch ganz persönliche Momente und Begebenheiten werden mit Humor erzählt. Dabei kann der Leser nicht nur hinter die Kulissen des Fernsehwetters gucken, sondern erfährt nebenbei auch noch Wissenswertes rund ums Wetter und das nicht immer so einfache Leben der Wettermenschen.
Natürlich werden auch viele Geschichten aus dem privaten Leben der Wetterfee erzählt, mit einem Schuss Selbstironie, heiterer Leichtigkeit und einer großen Liebe zum Leben.


Tickets gibt es hier oder in der
 
Tourist-Information Arnstadt
Markt 1
99310 Arnstadt
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15:30 Uhr, Feiertage 10-17 Uhr
03628-602049
information@arnstadt.de

22
Feb
Sonderausstellung: "Back to the roots"
22.02.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Museumsstiftung und Museumsgesellschaft Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

23
Feb
Sonderausstellung: "Back to the roots"
23.02.2020 um 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Museumsstiftung und Museumsgesellschaft Arnstadt

Weitere Informationen folgen.

28
Feb
Frühjahrskonzert mit der Jenaer Philharmonie
28.02.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten, 99310 Arnstadt

genaue Infos zum Programm folgen noch
 
 
Tickets gibt es hier oder in der
 
Tourist-Information Arnstadt
Markt 1
99310 Arnstadt
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15:30 Uhr, Feiertage 10-17 Uhr
03628-602049
information@arnstadt.de

29
Feb
Das Himmelbett
29.02.2020 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten, 99310 Arnstadt

Lassen Sie sich von dieser wunderschönen Lebens- und Liebesgeschichte eines Ehepaares verzaubern ...
"Das Himmelbett" erzählt den uralten Konflikt zwischen Mann und Frau um Eifersucht und Emanzipation, um Erfolg und Unverstandenen, um Liebe und Leid.
Wir begleiten 4 Jahrzehnte lang ein ganz gewöhnliches Ehepaar, das sich nur in einem Punkt erheblich von uns unterscheidet: Ihre Auseinandersetzungen und Verletzungen sind ungewollt komisch.
 
Theatergastspiele Fürth
2:15 min incl. Pause
 
 
Tickets gibt es hier oder in der
 
Tourist-Information Arnstadt
Markt 1
99310 Arnstadt
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15:30 Uhr, Feiertage 10-17 Uhr
03628-602049
information@arnstadt.de

Einträge insgesamt: 465
[1]      «      18   |   19   |   20   |   21   |   22      »      [23]

Weitere Informationen

Sonderausstellung

Zum 100-jährigen Bauhausjubiläum widmet das Schlossmuseum Martin Jahn die Sonderausstellung „Bauhaus. Martin Jahn und Arnstadt“.

Newsletter abonnieren

Arnstadt-Newsletter

Ansprechpartner

Tourist-Information
Markt 1, 99310 Arnstadt

Telefon:
0 36 28 / 60 20 49
Telefax: 0 36 28 / 66 18 47
information(@)arnstadt.de